3D- Schmuck

SCHMUCK AUS DEM 3D- DRUCKER

WIE STELLEN WIR UNSERN SCHMUCK HER?

Wolltest du schon immer deinen eigenen Schmuck entwerfen?

Dann sende uns jetzt deine Ideen zu und erhalte von uns ein unverbindliches Angebot über dein ganz persönliches Unikat!

Unten stehend findest den Prozess der Herstellung jedes unserer Unikate.

VON DER IDEE ZUM ENTWURF

Technische Umsetzung einer Idee

Nach dem im Kopf eine Idee zu einem INESTO-Unikat gereift ist, geht es im virtuellen Raum darum das Design auf Papier zu bringen. Unsere Designer realisieren dank Ihrer langjährigen Erfahrung all unsere Kundenwünsche so genau und detailgetreu, dass unsere Kunden immer wieder staunen.

VOM ENTWURF ZUM GUSSMODELL

Der moderne Weg Modelle zu erstellen

Durch die Nutzung von 3D- Druckern stehen uns für die Produktion weit mehr Möglichkeiten zur Verfügung als einem herkömmlichen Goldschmied. Kleinste Einlässe, die einen Durchmesser von gerade einmal 0,3 mm haben sind durch dieses Verfahren umsetzbar, genauso wie Hohlräume.

VOM GUSSMODELL ZUM ROHEN SCHMUCKSTÜCK

Unser Mix aus High-Tech und Handwerk

Nach dem Einsatz des hochmodernen 3D- Druckers ist es an der Zeit das Modell durch einen Goldschmied gießen zu lassen. Hierdurch entsteht ein Rohes Schmuckstück, welches anschließend noch händisch weiterverarbeitet werden muss

VOM ROHLING ZUM FERTIGEN SCHMUCK

Traditionelles Handwerk

Um eines unserer Schmuckstücke fertig zu stellen ist es zwingend notwendig, dass ein Goldschmied das Unikat noch einmal nach-feilt, schleift und poliert, sowie es mit einem Anlaufschutz versieht. Nur durch diesen handwerklichen Schritt können wir ein perfektes Produkt ausliefern

Beispiele

Kontaktieren Sie uns